Idee: Zehntausende Aktionsflächen für mehr gemeinsame Bewegung nutzen

Zehntausende Aktionsflächen für mehr gemeinsame Bewegung nutzen

Mit eigenen Spiel-und Sportgeräten gemeinsam aktiv sein - auf Schulhöfen, Parkplätzen und vielen anderen Flächen.

Sport alleine ist für Kinder langweilig. Der Schul-und Vereinssport wird massiv ausgebremst. Aber es gibt zehntausende Asphaltflächen, die gemeinsam genutzt werden könnten unter Einhaltung der Hygiene-und Abstand-Regeln. Denn die Menschen besitzen Millionen eigener Spiel-und Sportgeräte wie Roller, Laufräder, Waveboards, Hula-Hoop-Reifen, Springseile, Hoverboards, Frisbees und vieles mehr. Viele arbeitslose DJs und DJanes könnten hier zumindest ein kleines Zubrot verdienen - in Absprache mit den Verwaltern der Flächen. www.flow-move-mix.com