Idee: Mehrere Strategien anstatt nur einer im Kampf gegen Corona

Mehrere Strategien anstatt nur einer im Kampf gegen Corona

Mehrere Strategien im Kampf gegen Corona, anstatt nur einer Einzigen

Irgendwo ist es zu wenig, dass man vielleicht nur eine Strategie gegen Corona hat und z. B. einen Impfstoff oder ein Medikament als einzigste Lösung im Kampf gegen Corona anpreist. Was aber wenn nie ein Impfstoff oder ein vernünftiges Medikament gefunden wird?

 

Der Ansatz von mehreren Strategien, könnte bedeuten, dass man z. B. die Idee von Herr Spahn von einem Immunitätsausweis aufgreift und teilweise umsetzt, um wenigstens teilweise für manche Menschen ein normales Leben zu ermöglichen.

 

Eine andere weitere Strategie wäre, die Bevölkerung kontrolliert/langsam zu durchseuchen, wobei man bereits gewonnene Erkenntnisse bezüglich Corona zunutze machen kann. Z. B. meint man jetzt zu wissen, dass bestimmte Blutgruppen weniger empfänglich sind als andere, und man so vielleicht Orte, wo eine besonders hohe Zugehörigkeit von bestimmten Blutgruppen herrscht, weniger Einschränkungen auferlegt, um ein normaleres Leben zu ermöglichen.

 

Man könnte anstatt auf Corona selber zu testen, mehr Test auf Antikörper realisieren, und diese sogar für Selbstzahler anbieten, um eben massiger feststellen zu können, ob es schon Resistenzen in der Bevölkerung gibt. Wahrscheinlich wäre die Motivation für solche Tests größer, als ein typischer Corona-Test, wo man eben Quarantäne riskiert und wahrscheinlich viele Menschen, die vielleicht leichtere Symptome haben, schon aus diesem Grund diesen Tests aus dem Wege gehen.

 

Man könnte die Warn-App der Bundesregierung aufpeppeln, indem man zum Beispiel sagt, dass auch Tests auf Antikörper über die App gemeldet werden können, und so User dieser App beim Schlüsselaustausch gemeldet kriegen, dass Sie einer oder mehreren Person/-en mit Antikörpern begegnet sind, und so mögliche Safe-Areas (Orte mit vielen Menschen mit Antikörpern) ausgemacht werden könnten.

 

Wirklich nur auf eine Strategie im Kampf gegen Corona zu haben, ist vielleicht ein bisschen schwach. Man sollte schon einen Plan-B haben, wenn Plan-A nicht funktioniert. Und es schadet auch nicht, wenn man einen Plan-C hat.

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.